Kurspaket Zivilrecht

Kurspaket Zivilrecht

Inhalt: der gesamte examensrelevante Stoff im Zivilrecht

Vorteile im Überblick

  • Über 4540 Dokumente und mehr als 2400 Übungen vermitteln Ihnen umfassend alles Wissenswerte.
    Im Kurs sind darüber hinaus 561 Videos enthalten, in denen die wichtigsten Themen anschaulich zusammengefasst werden. Insgesamt knapp 89.5 Stunden Videomaterial steigern Ihren Lernerfolg und sorgen nebenbei für Abwechslung.
  • Schon mehrere tausend Kursteilnehmer haben sich für unsere Online-Kurse entschieden. Wir haben über viele Jahre Erfahrungen gesammelt und unsere Kursoberfläche stetig verbessert.
  • Das Internet bietet Ihnen weitreichende Möglichkeiten: Lernen, wann und wo Sie möchten. Und daneben gibt es bei uns zahlreiche Features, die zum schnelleren und besseren Lernerfolg beitragen.

Diese Themen werden behandelt

Bitte auf Kapitelüberschriften klicken, um Unterthemen anzuzeigen

Kurspaket Zivilrecht

BGB Allgemeiner Teil 1
BGB Allgemeiner Teil 2
Schuldrecht Allgemeiner Teil 1
Schuldrecht Allgemeiner Teil 2
Schuldrecht Besonderer Teil 1
Schuldrecht Besonderer Teil 2
Schuldrecht Besonderer Teil 3
Arbeitsrecht
Handels- und Gesellschaftsrecht
Familien- und Erbrecht
Sachenrecht 1
Sachenrecht 2
Sachenrecht 3
Internationales Privatrecht
Zivilprozessordnung
Insolvenzrecht
Kurspaket Zivilrecht

19,90 €

pro Monat
  • 4542 ausführliche Lerntexte
  • 561 verständliche Videos
  • 2408 Aufgaben zum Üben
  • 1923 prägnante Schaubilder
Kursinhalte anzeigen Zur Kasse

Unsere Online-Kurse basieren auf einem erprobten Lernkonzept,
welches erfahrene Dozenten für dich entwickelt haben

Lernen
Verstehen
Vertiefen
Testen
Wiederholen
juracademy lernen

Lernen mit umfangreichen Jura Skripten

In unseren Einzelkursen und Kurspaketen erlernst Du den prüfungsrelevanten Stoff zunächst anhand aktueller und umfangreicher Skripte, die Du online bearbeiten oder aber auch als personalisierte PDF ausdrucken kannst.

Diese Skripte sind angereichert mit einer Vielzahl von Beispielen, Klausurtipps und Schaubildern zum besseren Verständnis.

Einen ersten Eindruck kannst Du Dir hier verschaffen:
Einzelkurs Strafrecht AT I: Rechtswidrigkeit - Irrtümer