Handels- und Gesellschaftsrecht - Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts - Die Haftung der Gesellschaft

ZU DEN KURSEN!
Kursangebot | Grundkurs Handels- und Gesellschaftsrecht | Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts - Die Haftung der Gesellschaft

Handels- und Gesellschaftsrecht

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts - Die Haftung der Gesellschaft

aa) Haftung nach gesellschaftsrechtlichen Grundsätzen

290

Prüfungsschema

Hier klicken zum Ausklappen
Wie prüft man: Voraussetzungen der Gesellschaftshaftung analog § 124 Abs. 1 HGB

I.

Bestehen der GbR

II.

Bestehen einer wirksamen GbR-Verbindlichkeit

 

1.

(Teil-)Rechtsfähigkeit der GbR

 

2.

Wirksame Verbindlichkeit der GbR

 

 

a)

Anspruch entstanden (insb. Stellvertretung; Zurechnung)

 

 

b)

Kein Erlöschen

 

 

c)

Durchsetzbarkeit

Im Außenverhältnis haftet die rechtsfähige Außen-GbR für Gesellschaftsschulden mit ihrem Gesellschaftsvermögen analog § 124 Abs. 1 HGB.

bb) Haftung nach § 31 BGB

291

Daneben haftet sie analog § 31 BGB. § 31 BGB ist eine Zurechnungsnorm, die Handlungen, die ein Organ oder sonstiger Repräsentant eines Vereins oder einer Gesellschaft im Rahmen der ihm übertragenen Aufgabe wahrnimmt, dem Verein bzw. der Gesellschaft selbst zurechnet. Die Zurechnung geschieht dabei in der Weise, dass der Verein bzw. die Gesellschaft das Verschulden des Organs wie eigenes Verschulden zu vertreten hat. Die Haftung des Organs selbst bleibt daneben aber unberührt.

Siehe dazu näher im S_JURIQ-SchuldAT2/Teil_2/Kap_C/Abschn_III/Nr_1/Rz_42Skript „Schuldrecht AT II“ unter Rn. 45 ff.

Mit diesen Online-Kursen bereiten wir Dich erfolgreich auf Deine Prüfungen vor

Grundkurse

G
Grundkurse  

Für die Semesterklausuren, die Zwischenprüfung und das Examen

  • Ausgewählte Themen im ZR, SR und ÖR
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten
  • Dauer: 12 Monate mit Verlängerungsoption
  • Start: jederzeit
  • 16,90 € (einmalig)
Jetzt entdecken!

Examenskurse

E
Examenskurse  

Für das erste und das zweite Staatsexamen

  • Gesamter Examensstoff im ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten, mit integriertem Lernplan
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • Ab 13,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Klausurenkurse

K
Klausurenkurse  

Für die Klausuren im ersten Staatsexamen

  • Wöchentliche Freischaltung von 1 oder 3 Klausuren
  • Für ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • Ab 11,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Click Dich Fit

C
CDF-Kurse  

Für die Wiederholung des materiellen Rechts im Schnelldurchlauf

  • Trainiert Definitionen, Schemata und das Prüfungswissen im ZR, SR und ÖR
  • Über 3.000 Fragen
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • 9,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!