Handels- und Gesellschaftsrecht - Kaufmann - Land- und Forstwirte, § 3 HGB

ZU DEN KURSEN!
Kursangebot | Grundkurs Handels- und Gesellschaftsrecht | Kaufmann - Land- und Forstwirte, § 3 HGB

Handels- und Gesellschaftsrecht

Kaufmann - Land- und Forstwirte, § 3 HGB

3. Land- und Forstwirte, § 3 HGB

39

Land- und Forstwirte nach S_476/Buch_1/Abschn_1/§_3§ 3 HGB

I.

Unternehmen der Land- oder Forstwirtschaft

II.

Erfordernis kaufmännischer Einrichtung

III.

Eintragung im Handelsregister

40

Der Betrieb von Land- und Forstwirtschaft ist dadurch gekennzeichnet, dass pflanzliche oder tierische Rohstoffe durch Nutzung des Bodens gewonnen oder verwertet werden. Nicht Betrieb der Land- oder Forstwirtschaft ist damit

der Abbau von Bodenschätzen, da es sich nicht um die Gewinnung von pflanzlichen oder tierischen Rohstoffen handelt,

der Betrieb einer Baumschule, in der hauptsächlich gekaufte Pflanzen vertrieben werden,

der Betrieb einer Geflügelfarm, bei der das Geflügel ausschließlich mit gekauftem Futter gezüchtet wird, so dass es an der Bodenausnutzung fehlt.

41

Land- und Forstwirte sind von Gesetzes wegen keine Kaufleute, selbst wenn ihr Geschäftsbetrieb nach Art und Umfang eine kaufmännische Einrichtung erfordert, § 3 Abs. 1 HGB. Auch Land- und Forstwirte können sich jedoch im Handelsregister eintragen lassen, sobald sie nach Art und Umfang einen Geschäftsbetrieb unterhalten, der eine kaufmännische Einrichtung erfordert, § 3 Abs. 2 HGB. Die freiwillige Eintragung ist auch hier konstitutiv, aber im Hinblick auf das Erfordernis nach § 1 Abs. 2 HGB enger gefasst als § 2 HGB. Demgemäß kann auch eine Löschung nach § 3 Abs. 2 HGB nur dann erfolgen, wenn der Betrieb keine kaufmännische Einrichtung mehr erfordert. Dies ist der Unterschied zu § 2 HGB.

42

Gleiches gilt für Nebenbetriebe nach § 3 Abs. 3 HGB, der vermeidet, dass das Erfordernis einer kaufmännischen Einrichtung des Nebenbetriebs auf den Hauptbetrieb „abfärbt“, also auch der Hauptbetrieb § 1 Abs. 2 HGB unterliegt.

Mit diesen Online-Kursen bereiten wir Dich erfolgreich auf Deine Prüfungen vor

Grundkurse

G
Grundkurse  

Für die Semesterklausuren, die Zwischenprüfung und das Examen

  • Ausgewählte Themen im ZR, SR und ÖR
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten
  • Dauer: 12 Monate mit Verlängerungsoption
  • Start: jederzeit
  • 16,90 € (einmalig)
Jetzt entdecken!

Examenskurse

E
Examenskurse  

Für das erste und das zweite Staatsexamen

  • Gesamter Examensstoff im ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten, mit integriertem Lernplan
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • Ab 13,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Klausurenkurse

K
Klausurenkurse  

Für die Klausuren im ersten Staatsexamen

  • Wöchentliche Freischaltung von 1 oder 3 Klausuren
  • Für ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • Ab 11,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Click Dich Fit

C
CDF-Kurse  

Für die Wiederholung des materiellen Rechts im Schnelldurchlauf

  • Trainiert Definitionen, Schemata und das Prüfungswissen im ZR, SR und ÖR
  • Über 3.000 Fragen
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • 9,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!