Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
Inhaltsverzeichnis

Grundrechte - Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit (Art. 2 Abs. 2 S. 1 GG) - Überblick

ZU DEN KURSEN!

Grundrechte

Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit (Art. 2 Abs. 2 S. 1 GG) - Überblick

Inhaltsverzeichnis

I. Überblick

224

Art. 2 Abs. 2 S. 1 GG beinhaltet zwei Abwehrrechte: das Recht auf Leben und das Recht auf körperliche Unversehrtheit. Mit dem Grundrecht auf Leben bekennt sich Art. 2 Abs. 2 S. 1 GG zum grundsätzlichen Wert des Menschenlebens.

Vgl. BVerfGE 18, 112 – Auslieferung. Seit seinem Abtreibungsurteil leitet das Bundesverfassungsgericht aus der objektiv-rechtlichen Dimension des Art. 2 Abs. 2 S. 1 GG auch eine staatliche Pflicht zum Schutz von Leben ab.Vgl. BVerfGE 39, 1. Schutzpflichten sind auch zugunsten des Rechts auf körperliche Unversehrtheit anerkannt (s.u. Rn. 248 f.).

225

Die Abwehrrechte aus Art. 2 Abs. 2 S. 1 GG prüfen Sie wie folgt:

Prüfungsschema

Hier klicken zum Ausklappen
Wie prüft man: Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit(Art. 2 Abs. 2 S. 1 GG)

I.

Eröffnung des Schutzbereichs

 

 

1.

Sachlicher Schutzbereich

 

 

 

a)

Recht auf Leben

 

 

 

b)

Recht auf körperliche Unversehrtheit

 

 

2.

Persönlicher Schutzbereich

 

 

 

 

Nasciturus

Rn. 230

II.

Eingriff in den Schutzbereich

 

 

1.

Vorliegen eines Eingriffs

 

 

 

 

Unwesentliche Beeinträchtigungen der körperlichen Unversehrtheit

Rn. 235 ff.

 

2.

Einwilligung

 

III.

Verfassungsrechtliche Rechtfertigung des Eingriffs

 

 

1.

Beschränkbarkeit (Schranke)

 

 

2.

Schranken-Schranken

 

 

 

a)

Spezielle Schranken-Schranken

 

 

 

 

aa)

Art. 102 GG

 

 

 

 

bb)

Art. 104 Abs. 1 S. 2

 

 

 

b)

Allgemeine Schranken-Schranke (Verhältnismäßigkeit)

 

Mit diesen Online-Kursen bereiten wir Dich erfolgreich auf Deine Prüfungen vor

Einzelkurse

€19,90

    Einzelthemen für Semesterklausuren & die Zwischenprüfung

  • Lernvideos & Webinar-Mitschnitte
  • Lerntexte & Foliensätze
  • Übungstrainer des jeweiligen Kurses inklusive
  • Trainiert Definitionen, Schemata & das Wissen einzelner Rechtsgebiete
  • Inhalte auch als PDF
  • Erfahrene Dozenten
  • 19,90 € (einmalig)
Jetzt entdecken!

Kurspakete

ab €17,90mtl.

    Gesamter Examensstoff in SR, ZR, Ör für das 1. & 2. Staatsexamen

  • Lernvideos & Webinar-Mitschnitte
  • Lerntexte & Foliensätze
  • Übungstrainer aller Einzelkurse mit über 3.000 Interaktive Übungen & Schemata & Übungsfällen
  • Integrierter Lernplan
  • Inhalte auch als PDF
  • Erfahrene Dozenten
  • ab 17,90 € (monatlich kündbar)
Jetzt entdecken!

Klausurenkurse

ab €11,90mtl.

    Klausurtraining für das 1. Staatsexamen in SR, ZR & ÖR mit Korrektur

  • Video-Besprechungen & Wiederholungsfragen
  • Musterlösungen
  • Perfekter Mix aus leichteren & schweren Klausuren
  • Klausurlösung & -Korrektur online einreichen und abrufen
  • Inhalte auch als PDF
  • Erfahrene Korrektoren
  • ab 11,90 € (monatlich kündbar)
Jetzt entdecken!

Übungstrainer

€9,90mtl.

    Übungsaufgaben, Übungsfälle & Schemata für die Wiederholung

  • In den Einzelkursen & Kurspaketen inklusive
  • Perfekt für unterwegs
  • Trainiert Definitionen, Schemata & das Wissen aller Rechtsgebiete
  • Über 3.000 Interaktive Übungen zur Wiederholung des materiellen Rechts im Schnelldurchlauf
  • 9,90 € (monatlich kündbar)
Jetzt entdecken!