Handels- und Gesellschaftsrecht - Die Kommanditgesellschaft - Einlage und Haftsumme

ZU DEN KURSEN!
Kursangebot | Grundkurs Handels- und Gesellschaftsrecht | Die Kommanditgesellschaft - Einlage und Haftsumme

Handels- und Gesellschaftsrecht

Die Kommanditgesellschaft - Einlage und Haftsumme

Inhaltsverzeichnis

f) Einlage und Haftsumme

373

Lesen Sie § 172 HGB und verdeutlichen Sie sich den Unterschied: Die Pflichteinlage betrifft das Innenverhältnis, die Haftsumme das Außenverhältnis.

Hinsichtlich der Haftung des Kommanditisten ist streng zu trennen zwischen seiner Einlagepflicht im Innenverhältnis und der Haftsumme im Außenverhältnis:

Die Einlagepflicht des Kommanditisten ist auf die Pflichteinlage gerichtet, die der Kommanditist zu erbringen hat. Sie bestimmt sich nach dem Gesellschaftsvertrag und muss nicht auf die Zahlung einer Geldsumme gerichtet sein, sondern kann auch in der Leistung von Diensten, in der Einbringung von Sachen oder in der Bezahlung von Gesellschaftsschulden liegen. Eine Stundung oder ein Erlass durch die übrigen Gesellschafter ist möglich, aber im Verhältnis zu den Gläubigern der KG ohne Wirkung (§ 172 Abs. 3 HGB).

Die Haftsumme (auch: Hafteinlage) ist dagegen der im Handelsregister eingetragene Geldbetrag, der die Haftung des Kommanditisten nach außen begrenzt (§ 172 Abs. 1 HGB). Die Höhe der Haftsumme bestimmt sich im Zweifel nach dem objektiven Wert der Einlage. Auch jede Änderung der Haftsumme muss von sämtlichen Gesellschaftern zur Eintragung im Handelsregister angemeldet werden (§ 175 HGB).

Mit diesen Online-Kursen bereiten wir Dich erfolgreich auf Deine Prüfungen vor

Grundkurse

G
Grundkurse  

Für die Semesterklausuren, die Zwischenprüfung und das Examen

  • Ausgewählte Themen im ZR, SR und ÖR
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten
  • Dauer: 12 Monate mit Verlängerungsoption
  • Start: jederzeit
  • 16,90 € (einmalig)
Jetzt entdecken!

Examenskurse

E
Examenskurse  

Für das erste und das zweite Staatsexamen

  • Gesamter Examensstoff im ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten, mit integriertem Lernplan
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • Ab 13,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Klausurenkurse

K
Klausurenkurse  

Für die Klausuren im ersten Staatsexamen

  • Wöchentliche Freischaltung von 1 oder 3 Klausuren
  • Für ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • Ab 11,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Click Dich Fit

C
CDF-Kurse  

Für die Wiederholung des materiellen Rechts im Schnelldurchlauf

  • Trainiert Definitionen, Schemata und das Prüfungswissen im ZR, SR und ÖR
  • Über 3.000 Fragen
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • 9,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!