Inhaltsverzeichnis

Steuerrecht - B. Subjektive Steuerpflicht

ZU DEN KURSEN!

Steuerrecht

B. Subjektive Steuerpflicht

Inhaltsverzeichnis

304

Nachdem feststeht, dass ein steuerpflichtiger Vorgang i.S.v. § 1 Abs. 1 ErbStG gegeben ist, kann die subjektive Steuerpflicht geprüft werden. Wiederum ist unbeschränkte und beschränkte Steuerpflicht möglich. Die unbeschränkte Steuerpflicht nach § 2 Abs. 1 Nr. 1 ErbStG erfasst den gesamten Vermögensanfall und knüpft alternativ an die Inländereigenschaft (vgl. § 2 Abs. 1 Nr. 1 S. 2 ErbStG) des Erblassers, des Schenkers und des Erwerbers an. Die beschränkte Steuerpflicht gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 3 ErbStG erfasst dagegen nur das Inlandsvermögen.

Mit diesen Online-Kursen bereiten wir Dich erfolgreich auf Deine Prüfungen vor

Grundkurse

G
Grundkurse  

Für die Semesterklausuren, die Zwischenprüfung und das Examen

  • Ausgewählte Themen im ZR, SR und ÖR
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten
  • Dauer: 12 Monate
  • Start: jederzeit
  • 16,90 € (einmalig)
Jetzt entdecken!

Examenskurse

E
Examenskurse  

Für das erste und das zweite Staatsexamen

  • Gesamter Examensstoff im ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten, mit integriertem Lernplan
  • Monatlich kündbar
  • Start: jederzeit
  • Ab 17,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Klausurenkurse

K
Klausurenkurse  

Für die Klausuren im ersten Staatsexamen

  • Wöchentliche Freischaltung von 1 oder 3 Klausuren
  • Für ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Monatlich kündbar
  • Start: jederzeit
  • Ab 11,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Click Dich Fit

C
CDF-Kurse  

Für die Wiederholung des materiellen Rechts im Schnelldurchlauf

  • Trainiert Definitionen, Schemata und das Prüfungswissen im ZR, SR und ÖR
  • Über 3.000 Fragen
  • Monatlich kündbar
  • Start: jederzeit
  • 9,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!