Inhaltsverzeichnis

Steuerrecht - bb) subjektiv gewollt

ZU DEN KURSEN!

Steuerrecht

bb) subjektiv gewollt

Inhaltsverzeichnis

294

Die objektive Bereicherung muss subjektiv gewollt sein. Eine Bereicherungsabsicht des Zuwendenden ist dazu nicht erforderlich. Ausreichend ist, dass der Zuwendende die Tatsachen kennt, auf Grund derer die Zuwendung eine objektive Bereicherung des Empfängers bewirkt.

R E 7.1 Abs. 3 S. 2 und 3 ErbStR. Anders als die zivilrechtliche Schenkung erfordert die freigebige Zuwendung keinen Konsens über die Unentgeltlichkeit. Es kommt lediglich auf den Willen des Zuwendenden an.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

A übereignet dem B wirksam ein Grundstück. Aufgrund eines fehlerhaften Gutachtens denkt A, der Boden sei radioaktiv hochbelastet. In Wahrheit ist der Boden vollständig frei von jeglicher Belastung. Objektiv liegt hier dem Grunde und der Höhe nach eine Bereicherung vor. A kennt aber nicht die Umstände, die diese Bereicherung begründen, weil er von der Lastenfreiheit des Grundstücks nichts weiß. Die objektive Bereicherung ist demnach subjektiv nicht gewollt.

Mit diesen Online-Kursen bereiten wir Dich erfolgreich auf Deine Prüfungen vor

Grundkurse

G
Grundkurse  

Für die Semesterklausuren, die Zwischenprüfung und das Examen

  • Ausgewählte Themen im ZR, SR und ÖR
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten
  • Dauer: 12 Monate
  • Start: jederzeit
  • 16,90 € (einmalig)
Jetzt entdecken!

Examenskurse

E
Examenskurse  

Für das erste und das zweite Staatsexamen

  • Gesamter Examensstoff im ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten, mit integriertem Lernplan
  • Monatlich kündbar
  • Start: jederzeit
  • Ab 17,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Klausurenkurse

K
Klausurenkurse  

Für die Klausuren im ersten Staatsexamen

  • Wöchentliche Freischaltung von 1 oder 3 Klausuren
  • Für ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Monatlich kündbar
  • Start: jederzeit
  • Ab 11,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Click Dich Fit

C
CDF-Kurse  

Für die Wiederholung des materiellen Rechts im Schnelldurchlauf

  • Trainiert Definitionen, Schemata und das Prüfungswissen im ZR, SR und ÖR
  • Über 3.000 Fragen
  • Monatlich kündbar
  • Start: jederzeit
  • 9,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!