Inhaltsverzeichnis

Steuerrecht - a) offene Gewinnausschüttungen

ZU DEN KURSEN!

Steuerrecht

a) offene Gewinnausschüttungen

Inhaltsverzeichnis

246

Definition

Hier klicken zum Ausklappen
Definition: Offene Gewinnausschüttungen

Offene Gewinnausschüttungen sind solche, bei denen aufgrund eines gesellschaftsrechtlichen Beschlusses (Gewinnverteilungsbeschluss) den Gesellschaftern ein Gewinnanteil ausgezahlt wird.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

A hält Aktien an der X-AG mit einem Gesamtanteil am Grundkapital der AG in Höhe von 0,2 %. Auf der Hauptversammlung der X-AG wird eine Gewinnausschüttung im Jahr 2016 beschlossen. Der in diesem Jahr erzielte Gewinn beläuft sich auf 1 000 000 €. Die Ausschüttung von 2000 € (= 0,2 % von 1 000 000 €) stellt eine offene Gewinnausschüttung dar.

Mit diesen Online-Kursen bereiten wir Dich erfolgreich auf Deine Prüfungen vor

Grundkurse

G
Grundkurse  

Für die Semesterklausuren, die Zwischenprüfung und das Examen

  • Ausgewählte Themen im ZR, SR und ÖR
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten
  • Dauer: 12 Monate
  • Start: jederzeit
  • 16,90 € (einmalig)
Jetzt entdecken!

Examenskurse

E
Examenskurse  

Für das erste und das zweite Staatsexamen

  • Gesamter Examensstoff im ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten, mit integriertem Lernplan
  • Monatlich kündbar
  • Start: jederzeit
  • Ab 17,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Klausurenkurse

K
Klausurenkurse  

Für die Klausuren im ersten Staatsexamen

  • Wöchentliche Freischaltung von 1 oder 3 Klausuren
  • Für ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Monatlich kündbar
  • Start: jederzeit
  • Ab 11,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Click Dich Fit

C
CDF-Kurse  

Für die Wiederholung des materiellen Rechts im Schnelldurchlauf

  • Trainiert Definitionen, Schemata und das Prüfungswissen im ZR, SR und ÖR
  • Über 3.000 Fragen
  • Monatlich kündbar
  • Start: jederzeit
  • 9,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!