Inhaltsverzeichnis

Steuerrecht - (3) Beteiligung am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr

ZU DEN KURSEN!

Steuerrecht

(3) Beteiligung am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr

Inhaltsverzeichnis

58

Definition

Hier klicken zum Ausklappen
Definition: Beteiligung am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr

Eine Beteiligung am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr liegt vor, wenn Güter oder Leistungen am Markt erkennbar für Dritte gegen Entgelt angeboten werden (Güter- oder Leistungsaustausch).

Im Falle einer typisch kaufmännischen Betätigung ist diese Voraussetzung auch dann erfüllt, wenn der Steuerpflichtige grundsätzlich bereit ist, seine Leistungen am Markt allgemein anzubieten, tatsächlich jedoch nur ein Kunde bzw. ein eng begrenzter Kundenkreis besteht.

Birk/Desens/Tappe Steuerrecht, Rn. 696.

Mit diesen Online-Kursen bereiten wir Dich erfolgreich auf Deine Prüfungen vor

Grundkurse

G
Grundkurse  

Für die Semesterklausuren, die Zwischenprüfung und das Examen

  • Ausgewählte Themen im ZR, SR und ÖR
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten
  • Dauer: 12 Monate
  • Start: jederzeit
  • 16,90 € (einmalig)
Jetzt entdecken!

Examenskurse

E
Examenskurse  

Für das erste und das zweite Staatsexamen

  • Gesamter Examensstoff im ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten, mit integriertem Lernplan
  • Monatlich kündbar
  • Start: jederzeit
  • Ab 17,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Klausurenkurse

K
Klausurenkurse  

Für die Klausuren im ersten Staatsexamen

  • Wöchentliche Freischaltung von 1 oder 3 Klausuren
  • Für ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Monatlich kündbar
  • Start: jederzeit
  • Ab 11,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Click Dich Fit

C
CDF-Kurse  

Für die Wiederholung des materiellen Rechts im Schnelldurchlauf

  • Trainiert Definitionen, Schemata und das Prüfungswissen im ZR, SR und ÖR
  • Über 3.000 Fragen
  • Monatlich kündbar
  • Start: jederzeit
  • 9,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!