Insolvenzrecht - VIII. Massemehrung: Die Instrumente des Insolvenzverwalters

ZU DEN KURSEN!
Kursangebot | Grundkurs Insolvenzrecht | VIII. Massemehrung: Die Instrumente des Insolvenzverwalters

Insolvenzrecht

VIII. Massemehrung: Die Instrumente des Insolvenzverwalters

Inhaltsverzeichnis

321

Nach § 148 InsO hat der Verwalter nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens die Masse in Besitz zu nehmen, diese zu inventarisieren und ein Verzeichnis der Massegegenstände gem. § 151 InsO zu fertigen. Das Vermögen, das der Verwalter vorfindet (= Ist-Masse), ist in der Regel nicht die endgültige Insolvenzmasse, aus der die Gläubiger befriedigt werden (Soll-Masse). In der folgenden Zeit findet ein Geben und Nehmen (= Massebereinigung) statt. Der Verwalter wird alles Erdenkliche tun, um die Masse anzureichern. Instrumente dafür gibt es viele. Hier ist juristisches Fachwissen gefragt, wenn es um Forderungseinzug und die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen geht. Mögliche Anspruchsgegner sind die ehemaligen Leitungsorgane (Geschäftsführer, Vorstände), die Gesellschafter, Banken sowie andere „Leistungsempfänger“. Ein weiteres wichtiges Feld ist die Insolvenzanfechtung, die dem Insolvenzverwalter die Rückholung bestimmter Leistungen, die im Krisenzeitraum aus dem Schuldnervermögen geflossen sind, erlaubt. Da das Prozessieren vor Gericht viel Geld verschlingen kann, werden Instrumente wie die Prozesskostenhilfe (§ 116 S. 1 Nr. 1 ZPO)

Lehrreich BGH v. 4.12.2012 – II ZA 3/12 = NZI 2013, 82 ff. oder die Prozessfinanzierung genutzt.

Mit diesen Online-Kursen bereiten wir Dich erfolgreich auf Deine Prüfungen vor

Grundkurse

G
Grundkurse  

Für die Semesterklausuren, die Zwischenprüfung und das Examen

  • Ausgewählte Themen im ZR, SR und ÖR
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten
  • Dauer: 12 Monate mit Verlängerungsoption
  • Start: jederzeit
  • 16,90 € (einmalig)
Jetzt entdecken!

Examenskurse

E
Examenskurse  

Für das erste und das zweite Staatsexamen

  • Gesamter Examensstoff im ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten, mit integriertem Lernplan
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • Ab 13,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Klausurenkurse

K
Klausurenkurse  

Für die Klausuren im ersten Staatsexamen

  • Wöchentliche Freischaltung von 1 oder 3 Klausuren
  • Für ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • Ab 11,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Click Dich Fit

C
CDF-Kurse  

Für die Wiederholung des materiellen Rechts im Schnelldurchlauf

  • Trainiert Definitionen, Schemata und das Prüfungswissen im ZR, SR und ÖR
  • Über 3.000 Fragen
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • 9,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!