Inhaltsverzeichnis

Zivilprozessordnung - M. Besondere Verfahrensarten

ZU DEN KURSEN!
Kursangebot | Grundkurs Zivilprozessrecht | M. Besondere Verfahrensarten

Zivilprozessordnung

M. Besondere Verfahrensarten

Inhaltsverzeichnis

436

Für besondere Fallkonstellationen stellt die ZPO besondere Verfahrensarten bereit. Möchte der Kläger eine Geldforderung tituliert bekommen, die von keiner Gegenforderung abhängt, kann er statt des klassischen Prozesses das (schnelle) Mahnverfahren wählen (§§ 688 ff. ZPO). Der Urkundenprozess ist für Kläger gedacht, die ihre Ansprüche exklusiv mithilfe von Urkunden beweisen können (§§ 593 ff. ZPO) und keine Zeugen und Sachverständigen (wie im normalen Prozess) benötigen. Dann gibt es noch (wenige) Sondervorschriften zum Verfahren vor den Amtsgerichten (§§ 495 ff. ZPO), die letztlich der Vereinfachung dienen.

Mit diesen Online-Kursen bereiten wir Dich erfolgreich auf Deine Prüfungen vor

Grundkurse

G
Grundkurse  

Für die Semesterklausuren, die Zwischenprüfung und das Examen

  • Ausgewählte Themen im ZR, SR und ÖR
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten
  • Dauer: 12 Monate
  • Start: jederzeit
  • 16,90 € (einmalig)
Jetzt entdecken!

Examenskurse

E
Examenskurse  

Für das erste und das zweite Staatsexamen

  • Gesamter Examensstoff im ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten, mit integriertem Lernplan
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • Ab 13,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Klausurenkurse

K
Klausurenkurse  

Für die Klausuren im ersten Staatsexamen

  • Wöchentliche Freischaltung von 1 oder 3 Klausuren
  • Für ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • Ab 11,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Click Dich Fit

C
CDF-Kurse  

Für die Wiederholung des materiellen Rechts im Schnelldurchlauf

  • Trainiert Definitionen, Schemata und das Prüfungswissen im ZR, SR und ÖR
  • Über 3.000 Fragen
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • 9,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!