Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!


Das Webinar startet in


Klausurtraining: Öffentliches Recht

Mit diesem Webinar wollen wir Sie auf die öffentlich-rechtlichen Klausuren vor allem im 1. Staatsexamen vorbereiten. Nach ständig aktualisierter Auswertung der Examensklausuren wissen wir, wo die Probleme im Rahmen der Bearbeitung liegen. Diese Probleme werden wir zusammen mit Ihnen anhand von 2 topaktuellen Klausuren lösen, damit Sie bestmöglich auf die Prüfungen vorbereitet sind.

  • Das Webinar besteht aus allen folgenden Terminen:

      Teil 1 von 2: Am 18.02.2022 von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
      Klausurtraining: Öffentliches Recht
      210 Minuten

      Teil 2 von 2: Am 18.02.2022 von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
      Klausurtraining: Öffentliches Recht Teil 2
      210 Minuten

  • ass. jur. Dr. Thomas Weiler
  • Arbeitsrecht, Baurecht Baden-Württemberg, Baurecht Bayern, Baurecht Nordrhein-Westfalen, Europarecht, Familien- und Erbrecht, Grundrechte, Handels- und Gesellschaftsrecht, Internationales Privatrecht, Insolvenzrecht, Juristische Methodenlehre, Kommunalrecht Bayern, Kommunalrecht Baden-Württemberg, Kommunalrecht Nordrhein-Westfalen, Polizei- und Ordnungsrecht Baden-Württemberg, Polizei- und Ordnungsrecht NRW, Polizei- und Sicherheitsrecht Bayern, BGB Allgemeiner Teil 1, BGB Allgemeiner Teil 2, Die Revisionsklausur, Sachenrecht 1, Sachenrecht 2, Sachenrecht 3, Schuldrecht Allgemeiner Teil 1, Schuldrecht Allgemeiner Teil 2, Schuldrecht Besonderer Teil 1, Schuldrecht Besonderer Teil 2, Schuldrecht Besonderer Teil 3, Die staatsanwaltliche Klausur, Staatshaftungsrecht, Staatsorganisationsrecht, Steuerrecht, Strafrecht Allgemeiner Teil 1, Strafrecht Allgemeiner Teil 2, Strafrecht Besonderer Teil 1, Strafrecht Besonderer Teil 2, Strafrecht Besonderer Teil 3, Strafprozessrecht (Basics), Strafprozessrecht (Vertiefung), Die Urteilsklausur, Allgemeines Verwaltungsrecht, Verwaltungsprozessrecht, Zivilprozessordnung
  • 59,00 € für alle oben genannten Termine


Webinar buchen

Wenn Sie es nicht schaffen an einem Webinar-Termin live teilzunehmen, ist das kein Problem, denn registrierte Teilnehmer erhalten automatisch Zugriff auf den Video-Mitschnitt, der i.d.R. am Folgetag nach dem Webinar verfügbar ist.

Thematisch werden wir uns dabei vor allem auf das Allgemeine Verwaltungsrecht in Kombination mit dem Verwaltungsprozessrecht sowie auf das immer examensrelevantere Europarecht konzentrieren und Ihnen anhand dieser Klausuren bei der Besprechung auch einen Kurzüberblick über die wichtigsten Problemfelder geben, die hier auftauchen können – natürlich wie immer unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung zu diesen Themen. Sie erhalten den Sachverhalt einige Tage vor dem Webinar, damit Sie eine Gliederung erstellen und Probleme für sich erkennen können, die wir alsdann im Webinar erörtern können. Nach dem Webinar senden wir Ihnen dann eine ausführliche Musterlösung zu. Die Klausuren werden für dieses Webinar neu erstellt, so dass sie auch für die Teilnehmer*innen unserer Klausurenkurse eine neue, spannende Herausforderung sind.

Andere Webinare

  • Rechtsprechungsüberblick 2021 Teil II


    In diesem Webinar setzen wir den Rechtsprechungsüberblick 2021 Teil I fort und schauen uns weitere examensrelevante Fälle des BGH an, welche im Jahr 2021 ergangen sind.

  • Die mittelbare Täterschaft und ihre Abgrenzung zur Teilnahme


    In diesem Gratis-Webinar werden wir und mit dem Allgemeinen Teil des Strafrechts befassen und uns die verschiedenen Erscheinungsformen der mittelbaren Täterschaft und ihre Abgrenzung zu Anstiftung und Beihilfe anschauen.

  • Staatshaftungsrecht


    In diesem Gratis - Webinar befassen wir uns einmal mit dem Staatshaftungsrecht, einem bei der Vorbereitung auf die Prüfungen gerne vernachlässigten Thema.Wir schauen uns die Systematik sowie einzelne Anspruchsgrundlagen an.

  • Crashkurs Zivilrecht: Das Kaufrecht und seine klausurrelevanten Neuerungen in 2022


    In diesem Webinar werden wir uns mit den ab Januar 2022 durch die Umsetzung der Warenkaufrichtlinie (WKRL) und der Digitale-Inhalte-Richtlinie (DIRL oder DIDLRL) geltenden und damit prüfungsrelevanten Neuerungen im Kaufrecht – insbesondere beim Verbauchsgüterkauf – befassen. Egal ob großer BGB Schein, 1. oder 2. Staatsexamen: diese Änderungen müssen Sie in den Prüfungen beherrschen. Mit diesem Webinar werden wir Sie bestmöglich darauf vorbereiten.

  • Crashkurs Zivilrecht: Das Kaufrecht und seine klausurrelevanten Neuerungen in 2022 Teil 2


    In diesem Webinar werden wir uns mit den ab Januar 2022 durch die Umsetzung der Warenkaufrichtlinie (WKRL) und der Digitale-Inhalte-Richtlinie (DIRL oder DIDLRL) geltenden und damit prüfungsrelevanten Neuerungen im Kaufrecht – insbesondere beim Verbauchsgüterkauf – befassen. Egal ob großer BGB Schein, 1. oder 2. Staatsexamen: diese Änderungen müssen Sie in den Prüfungen beherrschen. Mit diesem Webinar werden wir Sie bestmöglich darauf vorbereiten.

  • Rechtsprechungsrückblick 2021


    Zu Beginn des neuen Jahres 2022 wollen wir mit diesem Gratis-Webinar einen Rückblick auf die wichtigste Rechtsprechung aus dem Jahr 2021 werfen. Im Gegensatz zu unseren regelmäßigen Rechtsprechungsreporten werden wir die einzelnen Fälle nicht vollständig lösen, sondern uns auf die Kernaspekte der Entscheidungen konzentrieren, um eine möglichst große Anzahl examensrelevanter Fälle in 60 Minuten besprechen zu können.

  • Klausurtraining: Zivilrecht


    Klausurentraining ist das A und O in der Vorbereitung auf das 1. bzw. 2. Staatsexamen. Im vorliegenden Kurs erhalten Sie die Möglichkeit mit mir gemeinsam zu trainieren. Wir werden hier zwei ausgewählte Klausuren auf Examensniveau gemeinsam besprechen. Die Veranstaltung eignet sich sowohl für Kandidaten zum 1. als auch zum 2. Staatsexamen. Die materiellen Fallkonstellationen werden jeweils prozessual eingekleidet. Der absolute Schwerpunkt der Klausuren liegt im materiellen Zivilrecht.

  • Klausurtraining: Zivilrecht Teil 2


    Klausurentraining ist das A und O in der Vorbereitung auf das 1. bzw. 2. Staatsexamen. Im vorliegenden Kurs erhalten Sie die Möglichkeit mit mir gemeinsam zu trainieren. Wir werden hier zwei ausgewählte Klausuren auf Examensniveau gemeinsam besprechen. Die Veranstaltung eignet sich sowohl für Kandidaten zum 1. als auch zum 2. Staatsexamen. Die materiellen Fallkonstellationen werden jeweils prozessual eingekleidet. Der absolute Schwerpunkt der Klausuren liegt im materiellen Zivilrecht.

  • Crashkurs Öffentliches Recht: Staatsorganisation und Grundrechte


    In diesem Crashkurs - Webinar verschaffen wir uns einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen und Entscheidungen der Gerichte im Staatsorganisationsrecht und im Bereich der Grundrechte (unter besonderer Berücksichtigung der "Corona" Entscheidungen), die hohe Prüfungsrelevanz aufweisen.

  • Crashkurs Öffentliches Recht: Staatsorganisation und Grundrechte Teil 2


    In diesem Crashkurs - Webinar verschaffen wir uns einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen und Entscheidungen der Gerichte im Staatsorganisationsrecht und im Bereich der Grundrechte (unter besonderer Berücksichtigung der "Corona" Entscheidungen), die hohe Prüfungsrelevanz aufweisen.

  • Freiheitsdelikte


    In diesem Gratis - Webinar werden wir uns mit den Delikten zum Schutz der persönlichen Freiheit befassen und uns einen Überblick über die klausurrelevanten Probleme verschaffen.

  • Klausurtraining: Öffentliches Recht Teil 2


    Mit diesem Webinar wollen wir Sie auf die öffentlich-rechtlichen Klausuren vor allem im 1. Staatsexamen vorbereiten. Nach ständig aktualisierter Auswertung der Examensklausuren wissen wir, wo die Probleme im Rahmen der Bearbeitung liegen. Diese Probleme werden wir zusammen mit Ihnen anhand von 2 topaktuellen Klausuren lösen, damit Sie bestmöglich auf die Prüfungen vorbereitet sind.

  • Ausgewählte Fragen zur GoA


    Die Geschäftsführung ohne Auftrag ist in den Examensklausuren häufig Gegenstand der Prüfung. Daher sollten die Grundlagen sauber beherrscht werden. Diese Grundlagen werden wir uns im Gratis Webinar in einem sehr kompakten und schnellen Durchlauf einmal ansehen.

  • Die Würde des Menschen


    In diesem Gratis - Webinar befassen wir uns mit dem Begriff der "Menschenwürde" und den aktuellen Entscheidungen des BVerfG zu Art. 1 I 1 GG.

  • Crashkurs Strafrecht: Eigentums- und Vermögensdelikte


    Mit einer hohen Wahrscheinlichkeit werden Ihnen in den Examensklausuren im 1. und 2. Staatsexamen sowie im großen Strafrechtsschein die Eigentums- und Vermögensdelikte begegnen. Damit das „Prädikat“ kein vager Traum bleibt, möchten wie Sie mit diesem Crashkurs-Webinar auf die klausurrelevanten Probleme vorbereiten.

  • Crashkurs Strafrecht: Eigentums- und Vermögensdelikte Teil 2


    Mit einer hohen Wahrscheinlichkeit werden Ihnen in den Examensklausuren im 1. und 2. Staatsexamen sowie im großen Strafrechtsschein die Eigentums- und Vermögensdelikte begegnen. Damit das „Prädikat“ kein vager Traum bleibt, möchten wie Sie mit diesem Crashkurs-Webinar auf die klausurrelevanten Probleme vorbereiten.

  • Rechtspflegedelikte


    Die zum Strafrecht BT III gehörenden Rechtspflegedelikte werden in der Vorbereitung auf die Prüfungen gerne vernachlässigt. Aus diesem Grund wollen wir mit diesem Gratis - Webinar einen Überblick über die klausurrelevanten Probleme geben, damit Sie bestmöglich vorbereitet sind.

  • Klausurtraining: Strafrecht


    Mit diesem Webinar wollen wir Sie auf die strafrechtlichen Klausuren vor allem im 1. Staatsexamen vorbereiten. Nach ständig aktualisierter Auswertung der Examensklausuren wissen wir, wo die Probleme im Rahmen der Bearbeitung liegen. Diese Probleme werden wir zusammen mit Ihnen anhand von 2 topaktuellen Klausuren lösen, damit Sie bestmöglich auf die Prüfungen vorbereitet sind.

  • Klausurtraining: Strafrecht Teil 2


    Mit diesem Webinar wollen wir Sie auf die strafrechtlichen Klausuren vor allem im 1. Staatsexamen vorbereiten. Nach ständig aktualisierter Auswertung der Examensklausuren wissen wir, wo die Probleme im Rahmen der Bearbeitung liegen. Diese Probleme werden wir zusammen mit Ihnen anhand von 2 topaktuellen Klausuren lösen, damit Sie bestmöglich auf die Prüfungen vorbereitet sind.

  • Der Minderjährige im Examen


    Fragen zur Minderjährigkeit kommen im Examen sehr häufig vor und sind im Zusammenhang mit einer Vielzahl von Rechtsgebieten zu beachten. Imn diesem Gratis - Webinar werden wir uns einige relevante Konstellationen erarbeiten und diese besprechen.