Schuldrecht Besonderer Teil 2 - a) Anspruchsgrundlagen

ZU DEN KURSEN!
Kursangebot | Grundkurs Schuldrecht BT II | a) Anspruchsgrundlagen

Schuldrecht Besonderer Teil 2

a) Anspruchsgrundlagen

Inhaltsverzeichnis

315

Bei Pflichtverletzungen des Mieters stehen dem Vermieter Schadensersatzersatzansprüche zu, wenn der Mieter die Pflichtverletzung zu vertreten hat.

Für den Fall der nicht „unverzüglich“ erfolgten, also schuldhaft unterbliebenen (vgl. § 121 Abs. 1 S. 1), Anzeige von Mängeln sieht § 536c Abs. 2 S. 1 eine eigene Anspruchsgrundlage vor.

Im Übrigen gelten die allgemeinen Anspruchsgrundlagen nach §§ 280 ff.

Mit diesen Online-Kursen bereiten wir Dich erfolgreich auf Deine Prüfungen vor

Grundkurse

G
Grundkurse  

Für die Semesterklausuren, die Zwischenprüfung und das Examen

  • Ausgewählte Themen im ZR, SR und ÖR
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten
  • Dauer: 12 Monate mit Verlängerungsoption
  • Start: jederzeit
  • 16,90 € (einmalig)
Jetzt entdecken!

Examenskurse

E
Examenskurse  

Für das erste und das zweite Staatsexamen

  • Gesamter Examensstoff im ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten, mit integriertem Lernplan
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • Ab 13,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Klausurenkurse

K
Klausurenkurse  

Für die Klausuren im ersten Staatsexamen

  • Wöchentliche Freischaltung von 1 oder 3 Klausuren
  • Für ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • Ab 11,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Click Dich Fit

C
CDF-Kurse  

Für die Wiederholung des materiellen Rechts im Schnelldurchlauf

  • Trainiert Definitionen, Schemata und das Prüfungswissen im ZR, SR und ÖR
  • Über 3.000 Fragen
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • 9,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!