Inhaltsverzeichnis

Steuerrecht - (2) einlagefähiger Vermögensvorteil

ZU DEN KURSEN!

Steuerrecht

(2) einlagefähiger Vermögensvorteil

Inhaltsverzeichnis

235

Eine Einlage setzt zwingend einen einlagefähigen Vermögensvorteil voraus.

Definition

Hier klicken zum Ausklappen
Definition: einlagefähiger Vermögensvorteil

Ein einlagefähiger Vermögensvorteil liegt vor, wenn es sich um einen bilanzierungsfähiges Gut handelt, das in der Steuerbilanz der Gesellschaft entweder zum Ansatz bzw. zur Erhöhung eines Aktivpostens oder zum Wegfall bzw. zur Minderung eines Passivpostens führt.

Dazu gehören auch immaterielle Wirtschaftsgüter, z.B. ein entgeltlich erworbener Firmenwert. Dass ein steuerliches Aktivierungsverbot besteht, ist für die (abstrakte) Bilanzierbarkeit unerheblich. Nicht bilanzierungsfähig sind insbesondere Nutzungsvorteile bei unentgeltlich überlassenen Wirtschaftsgütern. Ebenfalls nicht bilanzierungsfähig sind ausdrücklich als unentgeltlich vereinbarte Dienstleistungen für die Gesellschaft.

H 40 KStH „Einlagefähiger Vermögensvorteil“ und „Nutzungsvorteile“. Bei entgeltlichen Dienstleistungen liegt eine verdeckte Einlage darin, dass der Leistende nach Entstehung seines Anspruchs auf das Entgelt verzichtet. Verzichtet er dagegen schon vor Entstehung des Anspruchs auf sein Entgelt, so liegt eine nicht bilanzierungsfähige Dienstleistungseinlage vor.

Mit diesen Online-Kursen bereiten wir Dich erfolgreich auf Deine Prüfungen vor

Grundkurse

G
Grundkurse  

Für die Semesterklausuren, die Zwischenprüfung und das Examen

  • Ausgewählte Themen im ZR, SR und ÖR
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten
  • Dauer: 12 Monate
  • Start: jederzeit
  • 16,90 € (einmalig)
Jetzt entdecken!

Examenskurse

E
Examenskurse  

Für das erste und das zweite Staatsexamen

  • Gesamter Examensstoff im ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten, mit integriertem Lernplan
  • Monatlich kündbar
  • Start: jederzeit
  • Ab 17,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Klausurenkurse

K
Klausurenkurse  

Für die Klausuren im ersten Staatsexamen

  • Wöchentliche Freischaltung von 1 oder 3 Klausuren
  • Für ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Monatlich kündbar
  • Start: jederzeit
  • Ab 11,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Click Dich Fit

C
CDF-Kurse  

Für die Wiederholung des materiellen Rechts im Schnelldurchlauf

  • Trainiert Definitionen, Schemata und das Prüfungswissen im ZR, SR und ÖR
  • Über 3.000 Fragen
  • Monatlich kündbar
  • Start: jederzeit
  • 9,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!