Inhaltsverzeichnis

Polizei- und Ordnungsrecht Baden-Württemberg - Öffentliche Versammlungen

ZU DEN KURSEN!

Polizei- und Ordnungsrecht Baden-Württemberg

Öffentliche Versammlungen

Inhaltsverzeichnis

V Öffentliche Versammlungen

Das Grundrecht aus Art. 8 Abs. 1 GG ist im Hinblick auf Versammlungen in geschlossenen Räumen vorbehaltlos garantiert. Eingriffe dürfen also nur zum Schutz kollidierender Verfassungsgüter erfolgen. 
Da der Grundsatz vom Vorbehalt des Gesetzes allerdings auch insoweit gilt, bedarf jeder Eingriff in öffentliche Versammlungen in geschlossenen Räumen einer Ermächtigungsgrundlage. Die praktisch wichtigsten Vorschriften sind dabei §§ 5 und 13 VersG. Dabei regelt § 5 die Gründe für ein Versammlungsverbot vor Beginn der Versammlung. Maßnahmen gegen eine bereits laufende Versammlung sind am Maßstab des § 13 VersG zu prüfen. § 13 Abs. 1 S. 2 VersG stellt klar, dass eine Auflösung nur zulässig ist, wenn andere polizeiliche Maßnahmen – ausdrücklich benannt wird die Unterbrechung – nicht ausreichen.

Verfassungsrechtlich problematisch ist die Vorschrift des § 12 VersG, soweit aus ihr ein allgemeines Zutrittsrecht für Polizeibeamte abgeleitet wird. Im Hinblick auf den Schutz der Versammlungsfreiheit muss die Vorschrift verfassungskonform eng ausgelegt werden. Dietlein/Burgi/Hellermann, Öffentliches Recht in Nordrhein-Westfalen, 4. Aufl. 2011, Rn. 310b. Die Entsendung von Polizeibeamten ist nur dann materiell rechtmäßig, wenn eine konkrete Gefahr vorliegt. Pieroth/Schlink/Kniesel, Polizei- und Ordnungsrecht mit Versammlungsrecht, 6. Aufl. 2010, § 22, Rn. 4

Mit diesen Online-Kursen bereiten wir Dich erfolgreich auf Deine Prüfungen vor

Einzelkurse

€19,90

    Einzelthemen für Semesterklausuren & die Zwischenprüfung

  • Lernvideos & Webinar-Mitschnitte
  • Lerntexte & Foliensätze
  • Übungstrainer des jeweiligen Kurses inklusive
  • Trainiert Definitionen, Schemata & das Wissen einzelner Rechtsgebiete
  • Inhalte auch als PDF
  • Erfahrene Dozenten
  • 19,90 € (einmalig)
Jetzt entdecken!

Kurspakete

ab €17,90mtl.

    Gesamter Examensstoff in SR, ZR, Ör für das 1. & 2. Staatsexamen

  • Lernvideos & Webinar-Mitschnitte
  • Lerntexte & Foliensätze
  • Übungstrainer aller Einzelkurse mit über 3.000 Interaktive Übungen, Schemata & Übungsfällen
  • Integrierter Lernplan
  • Inhalte auch als PDF
  • Erfahrene Dozenten
  • ab 17,90 € (monatlich kündbar)
Jetzt entdecken!

Klausurenkurse

ab €11,90mtl.

    Klausurtraining für das 1. Staatsexamen in SR, ZR & ÖR mit Korrektur

  • Video-Besprechungen & Wiederholungsfragen
  • Musterlösungen
  • Perfekter Mix aus leichteren & schweren Klausuren
  • Klausurlösung & -Korrektur online einreichen und abrufen
  • Inhalte auch als PDF
  • Erfahrene Korrektoren
  • ab 11,90 € (monatlich kündbar)
Jetzt entdecken!

Übungstrainer

€9,90mtl.

    Übungsaufgaben, Übungsfälle & Schemata für die Wiederholung

  • In den Einzelkursen & Kurspaketen inklusive
  • Perfekt für unterwegs
  • Trainiert Definitionen, Schemata & das Wissen aller Rechtsgebiete
  • Über 3.000 Interaktive Übungen zur Wiederholung des materiellen Rechts im Schnelldurchlauf
  • Mit Übungsfällen
  • 9,90 € (monatlich kündbar)
Jetzt entdecken!