BGB Allgemeiner Teil 2 - 4. Teil (Teil-)Verwirklichung eines unwirksamen Rechtsgeschäfts

ZU DEN KURSEN!
Kursangebot | Grundkurs BGB AT II | 4. Teil (Teil-)Verwirklichung eines unwirksamen Rechtsgeschäfts

BGB Allgemeiner Teil 2

4. Teil (Teil-)Verwirklichung eines unwirksamen Rechtsgeschäfts

Inhaltsverzeichnis

452

Ein unwirksames Rechtsgeschäft führt die mit ihm erstrebten Rechtsfolgen nicht herbei. Die folgenden Regeln beschäftigen sich damit, wie der Wille der Parteien eines endgültig unwirksamen Rechtsgeschäfts zumindest teilweise verwirklicht werden kann, ohne das Rechtsgeschäft erneut – mit den notwendigen Änderungen – vornehmen zu müssen. Diese Regeln sind kraft Gesetzes, vom Richter also von Amts wegen, bei jedem Rechtsgeschäft zu beachten.

Mit diesen Online-Kursen bereiten wir Dich erfolgreich auf Deine Prüfungen vor

Grundkurse

G
Grundkurse  

Für die Semesterklausuren, die Zwischenprüfung und das Examen

  • Ausgewählte Themen im ZR, SR und ÖR
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten
  • Dauer: 12 Monate mit Verlängerungsoption
  • Start: jederzeit
  • 16,90 € (einmalig)
Jetzt entdecken!

Examenskurse

E
Examenskurse  

Für das erste und das zweite Staatsexamen

  • Gesamter Examensstoff im ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten, mit integriertem Lernplan
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • Ab 13,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Klausurenkurse

K
Klausurenkurse  

Für die Klausuren im ersten Staatsexamen

  • Wöchentliche Freischaltung von 1 oder 3 Klausuren
  • Für ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • Ab 11,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Click Dich Fit

C
CDF-Kurse  

Für die Wiederholung des materiellen Rechts im Schnelldurchlauf

  • Trainiert Definitionen, Schemata und das Prüfungswissen im ZR, SR und ÖR
  • Über 3.000 Fragen
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • 9,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!