BGB Allgemeiner Teil 2 - 3. Rechtswidrigkeit

ZU DEN KURSEN!
Kursangebot | Grundkurs BGB AT II | 3. Rechtswidrigkeit

BGB Allgemeiner Teil 2

3. Rechtswidrigkeit

Inhaltsverzeichnis

406

In § 123 Abs. 1 ist das Merkmal der „Widerrechtlichkeit“ enthalten. Es scheint sich aber nur auf die zweite Variante, also auf die „Drohungsvariante“ zu beziehen. Dies ergibt sich daraus, dass der Gesetzgeber davon ausging, dass die Täuschung von selbst rechtswidrig sei. Diese Auffassung ist inzwischen aber überholt. Es gibt unter gewissen Umständen ein „Recht zur Lüge“.

Faust BGB AT § 22 Rn. 5; Palandt-Ellenberger § 123 Rn. 6, 10. Dies ist insbesondere bei der Anbahnung von Arbeitsverhältnissen anerkannt. Wir werden dort näher darauf eingehen.Siehe Skript „Arbeitsrecht“.

Mit diesen Online-Kursen bereiten wir Dich erfolgreich auf Deine Prüfungen vor

Grundkurse

G
Grundkurse  

Für die Semesterklausuren, die Zwischenprüfung und das Examen

  • Ausgewählte Themen im ZR, SR und ÖR
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten
  • Dauer: 12 Monate mit Verlängerungsoption
  • Start: jederzeit
  • 16,90 € (einmalig)
Jetzt entdecken!

Examenskurse

E
Examenskurse  

Für das erste und das zweite Staatsexamen

  • Gesamter Examensstoff im ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Sofortige Freischaltung der Lerneinheiten, mit integriertem Lernplan
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • Ab 13,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Klausurenkurse

K
Klausurenkurse  

Für die Klausuren im ersten Staatsexamen

  • Wöchentliche Freischaltung von 1 oder 3 Klausuren
  • Für ZR, SR, ÖR oder komplett
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • Ab 11,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!

Click Dich Fit

C
CDF-Kurse  

Für die Wiederholung des materiellen Rechts im Schnelldurchlauf

  • Trainiert Definitionen, Schemata und das Prüfungswissen im ZR, SR und ÖR
  • Über 3.000 Fragen
  • Individuelle Laufzeit
  • Start: jederzeit
  • 9,90 € (monatlich)
Jetzt entdecken!